Rohstoffe  
     

Holzarbeiter Holz gehört zu den ältesten Rostoffen menschlicher Produktion.

Das Spessartmuseum zeigt seine Verarbeitung in den Handwerken Zimmerei, Schiffbau, Wagnerei, Büttnerei, Schreinerei, beim Schnitzen und als Material für Kunstwerke des 18. bis 20. Jahrhunderts. Der Spessart lieferte jedoch auch

 

Büttnereiandere Materialien für die unterschiedlichsten Handwerke oder Industrien wie Buntsandstein, Schwerspat, Metallerze oder Ton.

Eine Abteilung in der Dauerausstellung beschäftigt sich mit dem Thema „Holz – Vom Standort zum Verbraucher – Holzfällen und Holztransport“.